Angebote zu "Wirtschaftskrise" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Ein Bonifikationsmodell für BAV-Spezialisten be...
42,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht zuletzt seit der Banken- und Wirtschaftskrise 2008 sollten intelligente und nachhaltige Bonifikationssysteme für maßgebliche Mitarbeiter bei Finanzdienstleistungsunternehmen wesentlich deutlicher in den Fokus der jeweiligen Unternehmensleitungen gerückt sein. Gefordert wird, richtigerweise, eine wesentliche stärkere Ausrichtung auf NACHHALTIGE WERTORIENTIERUNG. Betriebliche Altersvorsorge (BAV) ist ein gedeihender,volkswirtschaftlich für die Zukunft unserer Gesellschaft immens wichtiger, Wachstumsmarkt. Im Sinne nachhaltiger Bonifikationsmodelle muss auch für BAV-Spezialisten bei Versicherungsunternehmen ein intelligenteres Bonifikationsmodell geschaffen werden. Der Markt und die Versicherungsunternehmen brauchen gute und motivierte echte Spezialisten um den Herausforderungen der Zukunft nachhaltig begegnen zu können. Eben dafür sind intelligente Gehalts- und Bonifikationsmodelle unabdingbar - und genau damit beschäftigt sich diese Arbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Einfluss der Finanzkrise auf die Kommunikation ...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als im Frühsommer des Jahres 2007 die US-Immobilienkrise begann, ahnte man noch nicht, welche Ausmaße und Folgen sie für die globale Wirtschaft haben sollte. Anleger, die vor der Krise in Finanzprodukte investierten, hatten andere Motive als heute: Galt das Investment vor zwei Jahren primär der Kapitalsteigerung und Gewinnmaximierung, rückt heute primär die Angst vor Inflation in den Mittelpunkt des Handelns. Immobilien gelten dabei als wertstabile Anlageobjekte zur Altersvorsorge. Im Fokus dieser Arbeit stehen Immobilienfonds als einer von vielen Akteuren im globalen Kapitalmarkt, die um die Gunst privater und institutioneller Investoren buhlen. Die Untersuchung soll einen Beitrag zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Kommunikation von Immobilienfonds liefern. Konkret sollen Erkenntnisse über die Investor Relations-Arbeit der Fondsgesellschaften vor und in der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise gewonnen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Auswirkung der Wirtschaftskrise auf die Altersv...
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Altersvorsorge in Deutschland weist seit Jahren auf Grund der Altersstruktur bzw. des demografischen Wandels in Deutschland Lücken auf, die bedingt zu schließen sind. Aktuell wird in Deutschland in Bezug zur gesetzlichen Rentenversicherung bereits von einer Grundversorgung und keiner vollständigen Altersvorsorge gesprochen. Hinzu kommt, dass Deutschland sich während der Finanzkrise bzw. Wirtschaftskrise seit 2008 fortlaufend weiter verschuldet hat und dieser Verlauf in Zukunft Auswirkungen auf die staatlichen Leistungen bzw. die gesetzliche Rentenversicherung haben könnte. Allein die Bruttoschuldenlast für Deutschland lag wegen der Finanz- bzw. aktuellen Wirtschaftskrise im Jahr 2011 bei ca. 82 % des BIP von Deutschland. Daneben sind die unterschiedlichen Anlageformen für eine Altersvorsorge, wie z.B. die staatlich geförderten Renten, also die sog. Riester- und Rürup-Rente, und die Anlageformen für die private Altersvorsorge, in Deutschland zu betrachten. Dabei ist es wichtig, Merkmale des Anlagenvertrauens, der Anlagensicherheit und Anlagenform in Bezug auf die Auswirkungen der Wirtschaftskrise zu untersuchen. Zielsetzung dieses Buches ist, die Auswirkung der aktuellen Wirtschaftskrise auf die Altersvorsorge in Deutschland zu erforschen. Mit Hilfe dieses Buches werden die Ursachen, der Verlauf und die Auswirkungen der aktuellen Wirtschaftskrise auf die Altersvorsorge in Deutschland und den USA betrachtet, damit mit Hilfe von Zusammenfassungen und kritischen Würdigungen daraus resultierende Handlungsempfehlungen entwickelt werden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Insolvenzfestigkeit der Sicherung der Betriebli...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 15 Punkte (sehr gut), Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Schwerpunktseminar im Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Insolvenzrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die aktuelle Wirtschaftskrise wurden beim 'betriebswirtschaftlichen Laien' erhebliche Zweifel geweckt, ob sich unternehmerische Massnahmen, welche die Position der Arbeitnehmer stärken, mit solchen vereinbaren lassen, die auch für das Unternehmen selbst von Vorteil sind. Trotzdem ist die Mehrheit der Fachwelt davon überzeugt, dass ein Contractual Trust Agreement (CTA) genau eine solche Massnahme ist. Auf einen Nenner gebracht, handelt es sich bei einer - frei übersetzt - vertraglichen Treuhandvereinbarung um ein juristisches Modell zur Insolvenzsicherung von Pensionsansprüchen der Arbeitnehmer im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge. Ein CTA dient der Rückdeckung einer Direktzusage des Unternehmens für eine betriebliche Altersversorgung. Darüber hinaus können durch ein CTA solche Pensionsansprüche abgesichert werden, welche aufgrund der Deckelung des Pensions-Sicherungs-Vereins (PSV) nicht gedeckt sind (sog. Exzedenten). Auf Unternehmensseite sorgt ein CTA für eine Verkürzung der Bilanz und in der Folge auch für eine wirtschaftliche Aufwertung des Unternehmens. In dieser Arbeit soll eingehender auf die Vorzüge eines CTA eingegangen werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Insolvenzfestigkeit der Sicherung der Betriebli...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 15 Punkte (sehr gut), Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Schwerpunktseminar im Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Insolvenzrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die aktuelle Wirtschaftskrise wurden beim 'betriebswirtschaftlichen Laien' erhebliche Zweifel geweckt, ob sich unternehmerische Massnahmen, welche die Position der Arbeitnehmer stärken, mit solchen vereinbaren lassen, die auch für das Unternehmen selbst von Vorteil sind. Trotzdem ist die Mehrheit der Fachwelt davon überzeugt, dass ein Contractual Trust Agreement (CTA) genau eine solche Massnahme ist. Auf einen Nenner gebracht, handelt es sich bei einer - frei übersetzt - vertraglichen Treuhandvereinbarung um ein juristisches Modell zur Insolvenzsicherung von Pensionsansprüchen der Arbeitnehmer im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge. Ein CTA dient der Rückdeckung einer Direktzusage des Unternehmens für eine betriebliche Altersversorgung. Darüber hinaus können durch ein CTA solche Pensionsansprüche abgesichert werden, welche aufgrund der Deckelung des Pensions-Sicherungs-Vereins (PSV) nicht gedeckt sind (sog. Exzedenten). Auf Unternehmensseite sorgt ein CTA für eine Verkürzung der Bilanz und in der Folge auch für eine wirtschaftliche Aufwertung des Unternehmens. In dieser Arbeit soll eingehender auf die Vorzüge eines CTA eingegangen werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Insolvenzfestigkeit der Sicherung der Betriebli...
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 15 Punkte (sehr gut), Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Schwerpunktseminar im Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Insolvenzrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die aktuelle Wirtschaftskrise wurden beim 'betriebswirtschaftlichen Laien' erhebliche Zweifel geweckt, ob sich unternehmerische Maßnahmen, welche die Position der Arbeitnehmer stärken, mit solchen vereinbaren lassen, die auch für das Unternehmen selbst von Vorteil sind. Trotzdem ist die Mehrheit der Fachwelt davon überzeugt, dass ein Contractual Trust Agreement (CTA) genau eine solche Maßnahme ist. Auf einen Nenner gebracht, handelt es sich bei einer - frei übersetzt - vertraglichen Treuhandvereinbarung um ein juristisches Modell zur Insolvenzsicherung von Pensionsansprüchen der Arbeitnehmer im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge. Ein CTA dient der Rückdeckung einer Direktzusage des Unternehmens für eine betriebliche Altersversorgung. Darüber hinaus können durch ein CTA solche Pensionsansprüche abgesichert werden, welche aufgrund der Deckelung des Pensions-Sicherungs-Vereins (PSV) nicht gedeckt sind (sog. Exzedenten). Auf Unternehmensseite sorgt ein CTA für eine Verkürzung der Bilanz und in der Folge auch für eine wirtschaftliche Aufwertung des Unternehmens. In dieser Arbeit soll eingehender auf die Vorzüge eines CTA eingegangen werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Insolvenzfestigkeit der Sicherung der Betriebli...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 15 Punkte (sehr gut), Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Schwerpunktseminar im Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Insolvenzrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die aktuelle Wirtschaftskrise wurden beim 'betriebswirtschaftlichen Laien' erhebliche Zweifel geweckt, ob sich unternehmerische Maßnahmen, welche die Position der Arbeitnehmer stärken, mit solchen vereinbaren lassen, die auch für das Unternehmen selbst von Vorteil sind. Trotzdem ist die Mehrheit der Fachwelt davon überzeugt, dass ein Contractual Trust Agreement (CTA) genau eine solche Maßnahme ist. Auf einen Nenner gebracht, handelt es sich bei einer - frei übersetzt - vertraglichen Treuhandvereinbarung um ein juristisches Modell zur Insolvenzsicherung von Pensionsansprüchen der Arbeitnehmer im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge. Ein CTA dient der Rückdeckung einer Direktzusage des Unternehmens für eine betriebliche Altersversorgung. Darüber hinaus können durch ein CTA solche Pensionsansprüche abgesichert werden, welche aufgrund der Deckelung des Pensions-Sicherungs-Vereins (PSV) nicht gedeckt sind (sog. Exzedenten). Auf Unternehmensseite sorgt ein CTA für eine Verkürzung der Bilanz und in der Folge auch für eine wirtschaftliche Aufwertung des Unternehmens. In dieser Arbeit soll eingehender auf die Vorzüge eines CTA eingegangen werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Verhaltensökonomik und Ordnungspolitik
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat es aufgedeckt: Ökonomische Steuerungs- und Erklärungsansätze allein reichen nicht aus, um den komplexen Zusammenhängen und Fragen nach dem Warum auf den Grund zu gehen. Dafür ist ein Blick über den wirtschaftswissenschaftlichen Tellerrand nötig, betonen IW-Wirtschaftspsychologe und -ethiker Dominik Enste und IW-Direktor Michael Hüther. Deshalb berücksichtigen die IW-Autoren bei ihrer Herleitung einer Psychologie der Freiheit auch Intuitionen, Emotionen, Fairnessüberlegungen, Selbstkontrollproblemen und kognitiven Verzerrungen. Basierend auf einem breiten Überblick über existierende Theorien der Verhaltens- und Institutionenökonomik, werden Wege zu einer modernen Ordnungspolitik skizziert, welche ohne zusätzliche Staatsausgaben und Einschränkungen der individuellen Freiheit mehr Wohlstand für alle ermöglichen. Beispiele aus dem Alltagsleben zeigen dabei deutlich die Unterschiede zwischen den 'klassischen' und den 'moderneren' Wirtschaftstheorien: Während beispielsweise die Neoklassik beim Verbraucherschutz vor allem auf mehr Informationen setzt, fordern Verhaltensökonomen eine intelligente Informationsbereitstellung und bessere Regulierung durch Voreinstellungen, die rationale Entscheidungen erleichtern. Außerdem wird gezeigt, wie aus der Last des Energiesparens eine Lust und wie die private Altersvorsorge auch ohne staatliche Förderung attraktiv und selbstverständlich werden kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot